Projekte

Wie man nicht als noob dasteht

Du möchtest endlich nicht mehr als noob dastehen, wenn andere mit Fachbegriffen für Computerspiele um sich werfen? Hier ein kleines Wörterbuch, das dir hoffentlich weiterhilft. Dann kann dich keiner mehr so schnell trollen und du musst nicht ragequiten. Dann kannst du pushen statt zu choken.

Ragequit:                     wenn jemand aus Wut, Zorn oder schlechtem Lauf vorzeitig das Spiel verlässt

Adds:                             Additional Enemies, kleinere Gegner, die den Boss unterstützen

Loot:                             Beute

RNG:                             Random generated numbers. Wenn etwas vom Zufall abhängig ist (Die Ausrüstung die du in dieser Aktivität bekommen kannst ist RNG)

Freeze:                          wenn das Spiel einfriert

Strat:                            eine bestimmte Strategie oder Taktik, die man verfolgt.

Build:                           die Zusammensetzung all deiner Ausrüstung und Fähigkeiten

Aim:                              die Fähigkeit zu zielen (hauptsächlich in Ego Shootern)

Wallbang:                     jemanden durch eine Wand oder einen Gegenstand durchschießen

Stun, gestuned:           betäuben, betäubt

Perk:                             ein Extra, das dir irgendwelche Vorteile bringt (diese Waffe besitzt den Perk: Roulettegeschoß:     ein zufälliges Geschoss im Magazin verursacht Bonusschaden)

Dropen:                        etwas fallen lassen

Regen:                          regenerieren „ bin lowlife, muss kurz regen gehen“

Bug:                              ein Spielfehler

Glitch/exploit:            einen Spielfehler nutzen, um sich Vorteile im Spiel zu verschaffen

Cheese:                         einen Aspekt des Spiels ausnutzen, um sich das Spiel leichter zu machen (Wenn ich mich hier hinstelle, kann der Boss mir keinen Schaden zufügen, ich hab aber ein kleines Guckloch durch das ich ihm sehr wohl Schaden zufügen kann).

Baiten/Gebaited:       ködern, geködert

Trollen:                       jemanden „verarschen“; ihn auf den Arm nehmen, einen Streich spielen

Ddos:                            eine große Datenmenge an einen WLAN Router senden, damit er das Internet nicht mehr aufrechterhalten kann

Peek/Peeken:              durch ein Guckloch, um eine Ecke spähen

Pushen/Rushen:          in die Offensive gehen.

Chocking/chocken:  wenn man in einer Situation versagt (z.B. weil man in einem Feuergefecht sehr stark daneben gezielt hat oder in Paniksituation den Gegner aus den Augen verliert).

                                      „I almost killed that guy but I chocked so bad“.

Campen:                      sich an einem Ort zu verbarrikadieren

Nerf:                             Wenn eine Waffe ein Skill oder ein Gegenstand mit Balanceupdates des Spiels verschlechtert wird (Reichweite von Schrotflinten um 5% verringert)

Griefing:                       Fortschritt andere zu zerstören (in die Minecraft, Welt von anderen beitreten und alles mit Sprengstoff kaputt machen)

Noob:                           jemand, der entweder keine Ahnung hat, wie man irgendwas im Spiel macht oder einfach nur schlecht darin ist

Aimen/Ads:                  Aiming down Sights, durchs Visierschauen

Quickscope:                 jemanden mit einem Scharfschützengewehr erschießen ohne vollständig durch Visier zu schauen

Noscope:                      jemanden mit einem Scharfschützen Gewehr erschießen ohne durchs Visier zu schauen

Sus:                               suspicious, verdächtig

Gang spank/Ganken: in Überzahl ein einziges Ziel angreifen (hauptsächlich PvP)

PvP:                              Player versus Player

PvE:                               Player versus Enemies

Hacker:                         jemand, der eigene Programme nutzt, um sich Vorteile in Spielen zu verschaffen wie Godmode (Unverwundbarkeit) oder Aimbot (wird meist in PvP verwendet)

Modder:                       jemand, der eigene Programme nutzt, um das Spiel zu verändern, z.B. in GTA 5 in einer riesigen Orange durch den Himmel zu fliegen

Grinden:                       sich für längere Zeit nur auf ein Ziel, eine Belohnung zu konzentrieren

Op:                                overpowered, überwältigt

Alt + F4:                        der beste Trick in der Geschichte des Online Gamings auf PC

Disconnect:                  Verbindungsabbruch 

Sound-huren (Verb):   nach Schritten oder akustischen Merkmalen lauschen, um die Position des Gegners zu erfahren

Kaiten/Trainen:           Gegner hinter sich herziehen „horden“ (hauptsächlich in Zombiespielen genutzt)

Read:                            lesen, voraussehen, was der Gegner vorhat und einen fast optimalen Konter dazu verwenden

Sandbox:                      die momentan verfügbaren Gegenstände, Skills, Waffen, Perks, etc.

Stuck:                           mit dem Charakter in einer Wand, im Boden, zwischen Gegenständen etc. feststecken

Speedrun:                    ein Spiel so schnell es geht durchzuspielen.

Any:                              eine Speedrun-Kategorie in der es nur darum geht, so schnell es geht von Anfang des Spiels bis zum Abspann zu kommen

Glichtless:                    eine Speedrun-Kategorie, in der man das Spiel von Anfang bis Abspann so schnell wie möglich durchspielt ohne Spielfehler auszunutzen

GetLaid:                        Eine Speedrun-Kategorie, in der es darum geht so schnell wie möglich nach Start des Spiels Geschlechtsverkehr zu haben

Cooldown:                   Abklingzeit (alle 30 Sekunden kannst du eine Granate werfen)

Collateral:                    mehrere Gegner mit einem Schuss ausschalten

Ace:                               In einem Spiel mit begrenzter Wiederbelebung alleine das ganze Gegner Team ausschalten

Verfasser: Marcello Gonzalez