Allgemein

Ausbildung zum Berufskraftfahrer- ein kurzer Input

Die Ausbildung als Berufskraftfahrer, vor allem als Fernfahrer, ist hart. Sehr hart. Das kann dadurch erklärt werden, dass man in diesem Berufszweig sein Privatleben aufs Spiel setzt. Konkret heißt das, dass man sehr wenig Zeit zuhause bei der Familie verbringt und häufig in der Fahrerkabine im eigenen LKW wohnt. Man fährt über Stunden sehr lange Strecken, weshalb man viel sitzt und wenig Bewegung hat. Auf der anderen Seite sieht man jedoch viel von der Welt und hat außerdem jede Menge Zeit für Hörbücher, Podcasts etc. Für Menschen, die gerne lange Strecken mit dem Auto fahren, ist der Beruf perfekt. Für jeden, der sich für diesen Berufszweig entscheidet: Du solltest dir im Vorhinein darüber Gedanken machen und die Vor- und Nachteile abwägen, bevor du dich dafür entscheidest.

Man benötigt für die Ausbildung mindestens einen Hauptschulabschluss. Kommen wir nun zu der Ausbildung des Berufskraftfahrers: Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer/-in dauert in der Regel drei Jahre. Sie findet, wie bei jeder dualen Ausbildung, logischerweise in der Berufsschule und auch im Ausbildungsbetrieb/in Form einer praktischen Ausübung statt.

Kommen wir abschließend zum besonders interessanten Teil: Das Gehalt. Im ersten Lehrjahr verdient man lediglich an die 550€. Im zweiten Lehrjahr hingegen schon um die 649€. Und im letzten: 743€. Das durchschnittliche Gehalt der Berufskraftfahrer liegt bei 1.800- 2.000 € Brutto.

Photo by 500photos.com on Pexels.com

Verfasser: Dennis Deuerlein

Quelle:          https://www.ausbildung.de/berufe/berufskraftfahrer/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s